PFARRKINDERGARTEN DER PFARRE MAXGLAN

Kindergarten und Krabbelgruppe der Pfarre Maxglan

Villagasse 1

5020 Salzburg

Tel: 0676 - 87467051

E-Mail: kindergarten.maxglan@kirchen.net

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 7:00 - 17:00 Uhr

Kostenbeiträge

Halbtags

Ganztags

Mittagessen

Gruppenanzahl

2 Kindergartengruppen

1 Krabbelgruppe

WER SIND WIR? (Beschreibung der eigenen Einrichtung und Identität)

Wir sind ein kunterbuntes Haus für Kinder von 1 bis 6 Jahren und stehen seit September 2009 unter der Trägerschaft der Pfarre Maxglan.

In unserer Krabbelgruppe und den 2 Kindergartengruppen werden insgesamt 60 Kinder von 7 engagierten Mitarbeiterinnen betreut.

WAS WOLLEN WIR? (Inhalte, Schwerpunkte, Methoden)

Wir möchten den uns anvertrauten Kindern ein liebevolles und herzliches Umfeld bieten, in dem sie sich wohlfühlen und entfalten können.

Es ist uns wichtig, jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen, zu bestärken und zu fördern.

Im gemeinsamen gestalten des Jahresfestkreises, aber auch im Alltag bieten wir den Kindern immer wieder Möglichkeiten, sich mit religiösen Themen auseinanderzusetzen und den Glauben als etwas begeisterndes und Verbindendes zu erleben.

Dabei legen wir großen Wert auf Toleranz und Respekt vor der individuellen Spiritualität der Kinder und Familien.

Unser großer Garten ermöglicht den Kindern, in jeder Jahreszeit mit allen Sinnen die Natur zu erleben und sich in frischer Luft austoben zu können.

EIN TAG BEI UNS

7:00 bis 8:00 Frühzeit

Gemeinsames Ankommen und Spielen der Kindergarten und Krabbelkinder

8:00 bis 10:00 Freispielzeit und Jause

In den jeweiligen Gruppen wählen die Kinder selbst ihre Beschäftigung, entscheiden was und mit wem sie spielen. Die Pädagoginnen begleiten diesen Prozess und bieten teilweise Aktivitäten an.

In dieser Zeit haben die Kinder auch die Möglichkeit jausnen zu gehen.

Wir wünschen uns, dass die Kinder bis spätestens 9:00 Uhr im Kindergarten sind, um an dieser ersten "Orientierungsphase" teilnehmen zu können.

10:00 bis 12:00 Uhr: Gemeinsame Bildungsangebote , andere Aktivitäten und Ausgang in den Garten.

Wir beginnen diese Zeit mit einem gemeinsamen "Guten-Morgen-Kreis", an dem die ganze Gruppe teilnimmt. Danach werden den Interessen und Bedürfnissen der Kinder entsprechend Aktivitäten für die unterschiedlichen Altersgruppen angeboten.

Nach Möglichkeit gehen wir jeden Tag in den Garten.

12:00 bis 14:00 Uhr: Mittagessen und Ruhezeit

Die Kindergartenkinder gehen um 12:00 Uhr, die Krabbelkinder bereits um 11:30 Uhr essen und verbringen dann die Ruhezeit je nach den Bedürfnissen im Schlafraum oder bei einer ruhigen Beschäftigung im Gruppenraum.

14:00 bis 17:00 Uhr : Nachmittagszeit

In den Nachmittagsstunden wählen die Kinder selbst ihre Beschäftigung; die Pädagoginnen unterstützen sie dabei.

Wichtig: die angegebenen Zeiten dienen zur Orientierung und stellen kein starres Schema dar! Es ist uns wichtig auf die Bedürfnisse der Kinder zu reagieren und den Tagesablauf den jeweiligen Situationen entsprechend zu gestalten!

Feste im Jahreskreis

Erntedankfest im Kindergarten - Pfarrer Harald Mattel besucht die KinderLaternenfest

Der HL. Nikolaus besucht die Kinder der Krabbelgruppe VillagasseDer HL. Nikolaus kommt auch in den Kindergarten