PFARRKINDERGARTEN Morzg

Thierweg 2

5020 Salzburg

Tel. und Fax: 0662/821512

E-mail: kindergarten.morzg@aon.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag, 7.00 - 16.00 Uhr

Freitag 7.00 - 15.00

Kostenbeiträge

- Halbtags ohne Mittagessen: € 90,00

- Halbtags mit Mittagessen: € 165,00

- Ganztags mit Mittagessen: € 185,00

Gruppenanzahl

1 Gruppe / 25 Kinder

WER SIND WIR? (Beschreibung der eigenen Einrichtung und Identität)

Unser Pfarrkindergarten Morzg liegt in einer ländlichen Umgebung in der Stadt Salzburg.

Der katholisch geführte Kindergarten zeichnet sich durch seine harmonische und familiäre Atmosphäre aus und bietet eine offene und großzügige Raumgestaltung.

Das Kind soll bei uns einen Platz der Geborgenheit finden, sich wohl fühlen, miteinander und voneinander lernen, Spaß haben aber auch Grenzen und Normen für das Zusammenleben verstehen lernen.

DerTagesablauf orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und schenkt ihnen viel Raum und Zeit für die eigenständige persönliche Entwicklung.

Die religiös-christliche Erziehung, sowie die Förderung der motorischen, emotionalen, sozialen und kreativen Entwicklung des Kindes sind uns besonders wichtig.

Um diese Bereiche zu fördern, steht uns folgendes Raumangebot in unserem sehr gut ausgestatteten Kindergarten zur Verfügung:

  • 1 großer Gruppenraum mit verschiedensten Spielbereichen, die je nach Situation und Jahreszeit verändert werden.
  • Terrasse
  • Galerie mit Puppenstube und Kuschelecke
  • Küche sowie Mal und Bastelraum
  • Garderobe mit Werkbank
  • Waschraum mit Toiletten und Dusche
  • Großer Turnsaal mit Kletterwand und Schaukelringen sowie ein integriertes Kasperltheater
  • Großer Naturgarten und Morzger Wald

     

WAS WOLLEN WIR? (Inhalte, Schwerpunkte, Methoden)

  • Wir möchten den Kindern christliche und soziale Werte, Offenheit im Umgang mit anderen Kulturen und ein positives Lebensgefühl mit auf den Weg geben.
  • Den Jahresfestkreis mit den Kindern bewußt leben und feiern.
  • Das Kind in seiner Individualität annehmen und es dabei unterstützen, dass es eine selbstbewußte, verantwortungsvolle, ausgeglichene und fröhliche Persönlichkeit wird.
  • Wir legen großen Wert darauf, viel Zeit in der freien Natur zu verbringen und diese mit allen Sinnen zu erleben.
  • Eine Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und Pfarre.
  • Das Kind in harmonischer Atmosphäre in seinem Selbstwertgefühl- durch Anleitung zum selbstständigen Handeln- zu fördern.
  • Durch die Vermittlung grundlegender Werte, bereiten wir die Kinder auf die Schule vor.
  • Zwei ausgebildete Kindergartenpädagoginnen, können in der Betreuung (eine Gruppe 25 Kinder) in hohem Maße auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Eigene Anmerkungen

  • Die Kindergartenanmeldungen sind in der 3. Kalenderwoche von Montag bis Donnerstag (13:30 - 15:30) Uhr.
  • Mitzubringen sind Geburtsurkunde und Meldezettel.
  • Bei Fragen wenden Sie Sich bitte an die Kindergartenleiterin Frau Karin Wirnsperger unter der oben genannten Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse.

Fotogalerie