Schulgeld

Salzburger Privatschulen ersparen dem Staat fast 8 Millionen Euro im Jahr.

 

Fast 8 Millionen Euro werden von den privaten Schulerhaltern und Eltern in der Erzdiözese Salzburg zur Erhaltung der katholischen Privatschulen aufgebracht. Dies war das Ergebnis einer Erhebung für das Statistische Zentralamt über das Kalenderjahr 2008.

Obwohl die Lehrergehälter vom Staat bezahlt werden, müssen die privaten Schulerhalter zur Abdeckung des laufenden Sachaufwandes fast ein Drittel der Gesamtausgaben bezahlen. Mehr als 5,8 Millionen Euro werden über Elternbeiträge aufgebracht, der Rest, ca. 2,5 Millionen Euro wird durch Eigenleistung der Orden bzw. der Diözese finanziert.

Die privaten kirchlichen Schulen tragen somit selbst einen wesentlichen Teil zur Erhaltung bei. Würden die kirchlichen Privatschulen zur Gänze vom Staat übernommen, müsste der Sachaufwand einschließlich des Nichtlehrerpersonals (Raumpflege, Schulwart, Sekretariat, Schularzt etc.) von der öffentlichen Hand getragen werden.

Das breite Angebot der katholischen Privatschulen in unserer Erzdiözese reicht von der Grundschule bis zur Aus - und Fortbildung der Religionslehrer. An 17 Schulstandorten werden im Schuljahr 2018/19 mehr als 5.000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

 

Schule Schulgeld             EUR Einzelessen EUR

Essensbeitrag (pro Monat)

EUR

Betreuungsbeitrag mit Essen, ohne Schulgeld)

EUR

Vollinternat EUR 
Volksschule Schwarzstraße Salzburg 10 x 106,- - 101,- 181,-  -
Neue Mittelschule Goldenstein Salzburg - Elsbethen 11 x 95,- 6,50 35,- -  -
Neue Mittelschule Michaelbeuern

10 x 99,-

-

96,-

155,-  -
Gymnasium Borromäum Salzburg 12 x 138,50 4,10 118,-
 159,70  -
Privatgymnasium der Herz Jesu Missionare Salzburg/Liefering

12 x 144,-  

6,- 73,- 148,-  381,-
Gymnasium St. Rupert Bischofshofen 10 x 134,-  - - -  -
International School
Kufstein
12 x 455,-
 - 130,-
- -
Gymn.u.ORG St.Ursula Salzburg - Glasenbach 12 x 133,- 5,- - 293,-  -
HLW Hallein 10 x 187,- - - -  -
Ausbildungszentrum St. Josef Salzburg 10 x 115,- 5,-
- -  -
caritas.schule für Wirtschaft und Soziales - Eduard-Heinrich-Str.
FS - Sozialberufe
10 x 180,17 - - -  -
caritas.schule für Wirtschaft und Soziales -  Eduard-Heinrich-Str.
HLW - Sozialmanagement
10 x 180,17 - - - -
Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg  Schießstandstraße
Behindertenarbeit
2 x 541,- - - -    -
Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg  Schießstandstraße
 Familienarbeit
2 x 541,- - - - -
Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg  Schießstandstraße
Altenarbeit
2 x 496,- - - - -
Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg  Schießstandstraße
Behindertenbegleiter

2 x 496,- (Fach)

2 x 565,- (Diplom)

- - - -
Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg  Schießstandstraße
Kolleg
2 x 566,- (Vollform)
2 x 755,- (Berufst. Form)
- - - -
MultiAugustinum St. Margarethen 10 x 163,-
6,10

-




-  509,-
BA für Elementarpädagogik Salzburg  

12 x 130,-

- - -  -
Elisabethinum St. Johann 10 x 195,- 4,90 - -  -
HLA Hallein, für Mode/Bekleidungstechnik
12 x 135,- - - -  -
HLA Hallein, für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei
 
12 x 135,- - - - -

ABI für Erwachsenenbildung

2 x 390,-