Grüß Gott!

Zentrales Anliegen des pädagogischen Tuns ist die
persönliche Weiterentwicklung des Lernens und Lehrens, abgestimmt auf die österreichische Bildungslandschaft.

 
Mit „Personalisiertes Lernen und Lehren -
Pädagogische Implikationen in Anlehnung an den Marchtaler Plan“  möchten wir Pädagoginnen und Pädagogen,
Eltern und Schüler und Schülerinnen auf ihrem Weg zu einem gelingenden Menschsein begleiten.

 
Sie finden auf unseren Seiten Informationen zu diesem pädagogischen Ansatz, Planungshilfen für Unterricht und Morgenkreis, Tipps für Fortbildungen- und Ausbildung sowie Neuigkeiten im aktuellen „Marchtaler Kistl (Newsletter)!“

 
Mag. Johann Quehenberger

Referent für Marchtal-Pädagogik

 

Marchtaler Kistl Newsletter


 

Bild

Paletti

Bild
Vernetzter Unterricht
Bild
Morgenkreis
Bild

Paletti


Bild
Vernetzter Unterricht
Der Marchtaler Plan weist für jedes Schuljahr ein Leitmotiv aus.
Bild
Morgenkreis
Morgenkreis